Fürbittengebet

Gnädiger und barmherziger Gott,
Unsere Vorfahren haben den Krieg erlebt.
Viele starben, viele trugen Verletzungen davon,
die ein Leben lang nicht heilen wollten.
Und doch fanden unsere Väter und Mütter durch deine Barmherzigkeit,
neu den Weg zu einem friedlicheren und besseren Land.
 

Heute stehen wir wieder am Rand eines Krieges.
Der Terror soll uns zur Gewalt zwingen.
Wir bitten dich für die Opfer der Anschläge in Bagdad, Beirut und Paris.
Für die Verletzten und die Trauernden.
Gib deine Kraft für die Tage der Heilung und des Wiederaufbaus, die kommen werden. 

Wir danken dir für alle,
Die sich der Umherirrenden annahmen,
die den Explosionen dem Rauch und dem Feuer noch entgegen liefen, um zu helfen.

Und wir klagen dir Gott,
Dass Furcht neue Zäune baut
und die Angst Gemeinschaft zerstört.
 

„Fürchtet euch nicht!”
Das ist deine Botschaft.
Lass sie uns zum Leitstern werden,
wenn wir im Finsteren wandeln
und die Schatten des Todes drohen.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s