Old Friends begeistern das Publikum

Einen unvergesslichen Abend bekamen die Zuhören bei dem 6. und wohl letzten Konzert der Bad Wildunger Band Old Friends in der Altwildunger Kirche. Dieses verkündet der Leadsänger Rüdiger Brinkmann den begeisterten ca. 120 Zuhörern zum Schluss des Konzertes. Allerdings ließ er offen, ob es sich nur um die musikalische Ausrichtung und Reihenfolge der Lieder oder um das Ende der Band handelt. Letzteres wäre ein großer Verlust für die Bad Wildunger Musikszene.

Aber von vorne:

Beginnend mit einem Keyboard-Solo von Oliver Knüppel in der abgedunkelten Kirche betreten die beiden Musiker Brinkmann und Böhm die „Bühne“ vor dem Altar und zünden die Kerzen an. Pfarrerin Härlin spricht einleitende Wort zu diesem „Besonderen Gottesdienst“ und übergibt dann wieder an das Trio. Nach einem kurzen Mix u.a. von Snow Patrol und Coldplay gehen die drei zu ihrer Lieblingsband Simon & Garfunkel bis zur Pause über. Nach diesen hat sich die Band auch benannt: „Old Friends“ ist eine Song dieser Band. Vor der Pause hält Pfarrerin Härlin eine einfühlsame Predigt mit Bezug auf die vorangegangenen Texte.

Auch nach der 15-minütigen Pause mit Gebäck und Glühwein starten die drei wieder mit Simon & Garfunkel bevor sie abschließend zu anderen Liedern, so zum Beispiel Robbie Williams „Angel“, übergehen. So begeistert Oliver Knüppel mit einem Solo in dem er singt und die dazugehörige Musik vorab mit dem Keyboard eingespielt hat. Nach gut 2 Stunden verabschiedet das Publikum die Old Friends unter großem Applaus.

Auf ein Wiedersehen? Die Einladung steht, versichert Frau Krug vom Kirchenvorstand in der abschließenden Dankesrede an die Band. Auf ein Wiedersehen!

Da die Old Friends ohne Gage aufspielen wurde das Publikum um eine Spende für die Ausbildungshilfe der ev. Kirche gebeten. Dieser Bitte kamen die Gäste großzügig mit insgesamt 445 € nach! Herzlichen Dank dafür!

img_3078

img_3085img_3077 img_3072 img_3071 img_3069 img_3068

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s