500 Jahre Reformation

Veranstaltungshinweise für den Raum Bad Wildungen:

12.03.2017

Stadtkirche: Ökumenischer Gottesdienst mit Erzbischof  Becker aus Paderborn und Bischof Dr. Hein (EKKW Kassel)

14.05.2017

Kirche Altwildungen: Musikalischer Gottesdienst um 10:30 Uhr in Altwildungen zum Thema Reformation mit Bezirkskantorin Ulrike Tetzner und Nachwuchsmusikern der Musikschule Bad Wildungen und Andreas Hartenbach an der neuen Rensch-Orgel.

05.06.2017

Stadtkirche: Abendmahlgottesdienst mit Bischof Hein in der Stadtkirche Bad Wildungen mit anschließendem „theatralischen Spaziergang“ durch die Altstadt.

ab 05.06.2017

Stadtmuseum: Ausstellung mit Schautafeln und Infotexten

23.06.2017 – 25.06.2017

Haina: Fest zum Jubiläumsjahr des Kirchenkreises Eder im Kloster

27.07.2017 – 12.08.2017

Stadtkirche: Wanderausstellung zum Thema „Luther und Europa“

ab 14.08.2017

Bad Wildungen; „Die Tür“; In Erinnerung an den Thesenanschlag macht die Tür ab dem 14.08.2017 Station an verschiedenen Gebäuden in Bad Wildungen und lädt die Menschen ein, sich einen Bibelvers mitzunehmen.

http://www.ekkw.de/reformation2017/gemeinde_details_15784.htm

03.09.2017

Wandelhalle: Kinderbibeltag

ab 03.09.2017

Wandelhalle: Ausstellung zum Thema „Reformation und Architektur“ u.a. mit dem erstmaligen Ausstellen des Models eines für Altwildungen geplanten Zentralbaus.

03.09.2017 – 14.09.2017

Wandelhalle: Drucken wie Gutenberg. Ausgestellt ist der Nachbau einer Gutenberg-Druckpresse. Terminabsprache erwünscht unter: 05621 – 960110

12.09.2017

Wandelhalle: Frauen in der Reformation

15.09.2017

Martin-Luther Haus:Speed-Dating. Prominente stellen ihre Lieblings-Bibelsprüche vor.

17.09.2017

Lukaskirche in Reinhardshausen: Konzert zum Lutherjahr mit dem Thema „Eine feste Burg“

20.09.2017

Martin-Luther-Haus: Autorenlesung und Gespräch mit Herrn Claussen (Kulturbeauftragter Ev. kirche Deutschland);                  Thema: „die 95 wichtigsten Fragen“

23.09.2017

Stadtkirche: Immer Ärger mit Martin Luther

31.10.2017

Gottesdienste zur Reformationstag um …..

10 Uhr  Stadtkirche mit Probst Herrn Wöllenstein – anschließend Benifiz-Suppenessen

14 Uhr Kirche in Mandern mit Frau Hartge und Herrn  Marpe – anschließend Nachmittagskaffee

18 Uhr Altwildungen mit Herrn Hartge – anschließend Dämmerschoppen

12.11.2017

Stadtkirche: Aufführung der Kantane „Preise, Jerusalem, den Herrn“

Fehlende Uhrzeiten sind der örtlichen Presse zu entnehmen.

img_3694

%d Bloggern gefällt das: