Alle Beiträge von christof.hartge

Folk-Festival 2018

Am Freitag, 27.7.2018, findet wieder in der Zeit von 20 – 22 Uhr in der Philipp-Nicolai-Kirche Altwildungen die Eröffnung des jährlichen Folk-Festivals von Bad Wildungen statt.

In diesem Jahr präsentiert die Stadt Bad Wildungen als Ausrichter des Festivals in Alt-Wildungen die polnische Band Sutari.

Das Trio SUTARI besteht aus drei jungen Künstlerinnen – alle mit unterschiedlichem Hintergrund in der Musik – und Theaterwelt. Gemeinsam führen sie die Tradition der am heimischen Herd gespielten Folkmusik fort. Die Grundlage ihrer Kompositionen bilden polnische und litauische Folksongs. Besonders haben es den drei Musikerinnen der charakterische Sound und die Stimmung der Sutartinen Litauens angetan, die ausschließlich von Frauen und in perfekter Harmonie gesungen wurden.

Die Bewirtung übernimmt in gewohnter Weise der Kirchenvorstand Alt-Wildungen.

Weitere Bands spielen am Samstag, 28.07.2018 im Kurpark.

Weitere Informationen zum Folk-Festival erhalten sie unter folgendem Link:

https://www.bad-wildungen.de/de/kultur-veranstaltungen/festivals/folk-im-park/

Advertisements

Der „Sommer in Liedern“ in der Kirche

Unter dem Titel „Der Sommer in Liedern“ beginnt am kommenden Sonntag, 01.07.2018 um 19 Uhr ein abendlicher Gottesdienst in der Alt-Wildunger Kirche.

An diesem Sommersonntag sind alle herzlich eingeladen, sich auszuruhen unter der großen Sonne des Kirchenhimmels, zu hören und mitzusingen.

Das kleine Konzert wird gestaltet vom Chor der Selbständigen Ev. Lutherischen Kirchengemeinde Bergheim unter der Leitung von Hans Holland-Moritz.

Pfarrerin Kerstin Hartge begleitet den Gottesdienst.

Sommerliederplakat

 

 

 

Konfirmanden 2019

Im Anschluss an die Konfirmation des Jahrganges 2017 / 2018 in der Alt-Wildunger Kirche wurde der neue Jahrgang bereits am darauf folgenden Dienstag durch Pfarrer Hartge begrüßt.

Vom 28.05.2018 bis 03.06.2018 geht es für die 12 Jugendlichen auch schon mit dem Konfi-Camp zusammen u.a. mit Bad Wildungen los.

Ziel: Bildungs- und Erholungswerk Burg Rieneck e.V.

Wir wünschen den Jugendlichen dabei viel Spaß!

 

 

Kindergottesdienst

Am 3. März lernten die Kinder im Kindergottesdienst das Land Surinam im Rahmen des Weltgebetstages kennen. Wir sahen Bilder mit Menschen und der Landschaft aus Surinam und erfuhren welche Tiere dort leben. Auf dem Bild sieht man die kreativ gestaltete Schöpfungsgeschichte. Alle hatten sehr viel Spaß an diesem Tag. Vielen Dank Euch kleinen, fleißigen Helfern!

Das KIGo Team

Sandra Röhner, Hanna Fritzsching und Caroline Luksch